Federwerkstoffe für runde Federstahldrähte

Bezeichnung WST-Nr.
DIN / EN
Kurz-Bez. enthalten
in DIN / EN
E-Modul
G-Modul
Temperatur-bereich Verwendungshinweis
Federstahldraht 1.0600
EN10218-2
Sorte B DIN17223 T1
EN 10270-1SM
206'000
81'500
-40 bis
+120° C
alle geläufigen Federn,
ohne hohe Ansprüche
Federstahldraht
(Normfedern)
1.1200
EN10218-2
Sorte C DIN 17223 T1
EN 10270-1SH
207’500
82’500
-40 bis
 +120° C
alle geläufigen Federn,
für gesteigerte Ansprüche
Federstahldraht 1.1211
EN10218-2
Sorte D DIN 17223 T1
EN 10270-1DH
207’500
82’500
-40 bis +120° C wie Sorte C, jedoch
für schwingende Belastungen
Ventilfederdraht 1.1230
EN10218-2
FDC DIN 17223 T2
EN 10270-2
206’000
78’500
-60 bis +200° C für mässig schwingend
beanspruchte Federn
Ventilfederdraht 1.1250
EN10218-2
VDC DIN 17223 T2
EN 10270-2
206’000
79’500
-60 bis +250° C für schwinguns-
beanspruchte Ventilfedern
Ventilfederdraht VD-CrV
EN10218-2
VDCrV DIN 17223 T2
EN 10270-2
206’000
79’500
-60 bis +200° C für hohe dynamische
Beanspruchung
Ventilfederdraht VD-SiCr
EN10218-2
VDSiCr DIN 17223 T2
EN 10270-2
206’000
79’500
-60 bis +250° C für höchste dynamische
Beanspruchung
Federstahldraht 1.8159 50CrV4
51CrV4
DIN 17221 206’000
78’500
-40 bis +225° C für Warmverformung,
für hohe Beanspruchung
Federstahldraht 1.7103 67SiCr5 DIN 17222 206’000
78’500
-40 bis +150° C für Warmverformung,
für höchste Beanspruchung
Federstahl V2A
(Normfedern)
1.4310 X10CrNi188 DIN 17224
EN 10270-3
195’000
73’000
-150 bis +250° C für Lebensmittelbranche,
korrosionsbeständig
Federstahl V2A 1.4568 X7CrNiAl177 DIN 17224
EN 10270-3
200’000
78’000
-200 bis +350° C für hohe Beanspruchung,
bei erhöhter Temperatur
Federstahl V4A 1.4571 X6CrNiMoTi17 DIN 17440
EN 10270-3
180’000
68’000
-200 bis +300° C im Umfeld aggressiver
Medien, säurebeständig
Messingdraht 2.0321 CuZn37
(MS63)
DIN 17682 112’000
35’000
-100 bis +100° C in basischen Medien,
Seewasser, unmagnetisch
Federbronze 2.1020 CuSn6 F90 DIN 17682 103’500
39’000
-200 bis +80° C unmagnetisch, lötbar,
korrosionsbeständig
Berylliumbronze 2.1247 CuBe2 F90 DIN 17682 130’000
49’000
-200 bis +150° C antimagnetisch, korrosions-
beständig, funkenfrei
Hastelloy C4 2.4610 NiMo16Cr16Ti DIN 17744 195’000
76’400
-200 bis +400° C in sehr korrosivem Umfeld,
für warmfeste Federn
Inconel X750 2.4669 NiCr15Fe7TiAl DIN 17744 214’000
74’000
-100 bis +500° C hochtemperaturbeständig,
unmagnetisch
Nimonic 90 2.4969 NiCr20Co18Ti   214’000
85’000
-100 bis +550° C hochtemperaturbeständig,
beständig gegen Gase