Zugfedern, Meterware ab Lager

Ihre Suche

Artikel: 216 | Seite : 1 von 11

Zugfedern, Meterware ab Lager


Art.-Nr. d
mm
De
mm
D
mm
Fo
N
Fn
N
05/1 0.50 3.50 3.00 1.18 14.84
05/2 0.50 4.50 4.00 0.90 11.70
05/3 0.50 5.50 5.00 0.75 9.69
05/4 0.50 6.50 6.00 0.66 8.22
05/5 0.50 7.50 7.00 0.54 7.17
05/6 0.50 8.50 8.00 0.50 6.34
05/7 0.50 3.50 3.00 0.98 11.97
05/8 0.50 4.50 4.00 0.75 9.43
05/9 0.50 5.50 5.00 0.62 7.81
05/10 0.50 6.50 6.00 0.55 6.63
05/11 0.50 7.50 7.00 0.45 5.79
05/12 0.50 8.50 8.00 0.42 5.11
06/1 0.56 3.92 3.36 1.38 18.32
06/2 0.56 5.04 4.48 1.08 14.44
06/3 0.56 6.16 5.60 0.90 11.96
06/4 0.56 7.28 6.72 0.78 10.15
06/5 0.56 8.40 7.84 0.66 8.86
06/6 0.56 9.52 8.96 0.60 7.82
06/7 0.56 3.92 3.36 1.15 15.01
06/8 0.56 5.04 4.48 0.90 11.84
Auch bekannt als: Knickschutzfeder, Kabelschutzfeder, Schlauchschutzfeder, Knickschutz, Kabelschutz, Schlauchschutz
Die Federstränge sind nicht angelassen, um eine Bearbeitung zu ermöglichen. Durch die nachträgliche Wärmebehandlung wird die Belastbarkeit um bis zu 15% erhöht. Das Anlassen ist wie folgt vorzunehmen:
Werkstoff 1.1200: 250 °C / Werkstoff 1.4310: 320 °C, je ca eine halbe Stunde. Abkühlung bei Raumtemparatur.