Stanzwerkzeugfedern

Stanzwerkzeugfedern

Unsere Stanzwerkzeugfedern nach ISO 10243, auch Stempelfedern genannt, werden aus Spezialfederdraht mit rechteckigem Querschnitt gefertigt, wodurch eine höhere Federkraft als bei den herkömmlichen Druckfedern erreicht wird. Die Federn sind farblich in baugleiche Kräfteklassen unterteilt. Die Abmessungen der Federn sind so konzipiert, dass diese in die angegeben Bohrungen, bzw. auf die angegebenen Achsen passen. Es gelten folgende Toleranzen: Federrate ± 10%, Länge L0 ± 1% und min. ± 0,75mm. Die Marke Bordignon bürgt für höchste Qualität und Lebensdauer.